Umbau

UMBAU

Ein Umbau bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten:

 

Innerhalb des Hauses oder der Wohnung können Räume neu aufgeteilt werden, indem Wände zusätzlich eingezogen, versetzt oder entfernt werden.

Auch Türen und Durchgänge lassen sich vergrößen oder verkleinern, umsetzen oder verschließen.

Sogar Treppenaufgänge können nachträglich neu gesetzt werden.

Für zusätzliche Wände und zu verschließende Durchgänge gibt es die Möglichkeit des reversiblen Umbaus. Vor allem der Trockenbau lässt sich gut zurückbauen, wenn von vornherein klar ist, dass der Umbau für eine begrenzte Dauer sein soll.

Ein Anbau oder der Dachausbau geben weiteren Wohnraum frei und verleihen einem Gebäude ein neues Gesicht.

Aber auch der Abriss unschöner Gebäudeteile - etwa ein alter Schuppen - und gegebenenfalls deren Neubau kann dem Haus und dem Grundstück zu mehr Raum und Ästhetik verhelfen.

© Silke Garstka-Kotlarz